Startseite arrow Restauration Sonntag, 27. September 2020
Instandsetzung/Restauration PDF Drucken E-Mail
Art und Umfang der Restauration entscheiden letztlich darüber, welchen Gesamtzustand das Fahrzeug aufweist und mit welcher Zustandsnote es zu versehen ist. Sofern es sich nicht um ein Fahrzeug in original belassenem Zustand handelt, ist eine Teil- oder Vollrestauration erforderlich. Hierbei wird je nach Umfang der Erforderlichkeit bzw. der Güte der beabsichtigten Restauration das Fahrzeug vollständig zu zerlegen, aufzuarbeiten und dann wieder zusammen zu bauen sein. Dies bezieht sich insbesondere auch auf einzelne Fahrzeugkomponenten. Eine umfassende Restauration bspw. der Fahrzeugkarosserie setzt die vollständige Entfernung von Rostschäden voraus, was oftmals nur erreicht werden kann durch eine intensive Bearbeitung der Karosserie, bspw. durch den Einsatz von Strahlmittel.



Auf ein in solcher Weise geschaffenen Grundlage läßt sich dann die Karosserie durch einfügen/einschweißen neuer Bleche in einen solchen Zustand versetzen, der ein späteres einwandfreies und qualitativ hochwertiges Ergebnis der Restauration garantiert.

Gleichermaßen verhält es sich mit der Restauration der Fahrzeugtechnik. Auch um so tiefgreifender diese ist, um so höherwertiger ist das spätere Ergebnis.

Nachstehend sind Restaurierungsschritte fotografisch festgehalten, was sich im übrigen bei jeder Restauration empfiehlt, insbesondere für den Fall der späteren Veräußerung des Fahrzeuges:

Bilder verschiedener Restaurationsstadien:
 
© Rechtsanwalt Gotthardt